schaerermedical DE
SWISS INNOVATION & PRECISION

Vacuform® 2.0 Vakuum Matratzen

Angebot

Das OP-Lagerungskonzept - Eine neue Generation
Patientenkomfort neu definiert - die gefühlte Schwerelosigkeit 
Aus einer weiterentwickelten und verbesserten PUR-Folie. 

Produktevorteile: 
Perfekte Druckentlastung, Latex- und PVC-frei, Bildwandleranwendung (C-Bogen) intraoperativ möglich 
Sicherheit auf dem OP-Tisch:
Kein Verrutschen, sichere Fixierung, extreme OP-Tischneigung, einfaches und schnelles Handling



Das erweiterte Vacufrom® 2.0 OP-Matratzensortiment

Sehr grosses Standardprogramm und individuelle Sonderanfertigungen
Für alle Eingriffe, bei denen eine besondere OP-Lage erforderlich ist, bietet das Vacuform® 2.0 Programm OP-Matratzen, die allen indikationsrelevanten Anforderungen gerecht werden.


Kostenreduktion durch Vacuform® 2.0
Effizienzseitig bietet Vacuform® 2.0 eine enorme Kostenreduktion durch einfaches und schneller Handling, durch die Vermeidung von Folgeschäden wie Dekubitus und Paresen, durch Einsparung zusätzlicher Materialien, schnelle Reinigung und lange Wiederverwendbarkeit selbst bei permanentem Einsatz.



Das innovative Vacuform® 2.0

MicroSpace System

Das Geheimnis der perfektionieren Körperanpassung der Vacuform® 2.0 OP-Matratzen wird durch Mikro-Styroporkugeln erreicht, die sich durch Vakuum zu einer nachhaltigen und ganzheitlichen stützenden Form stabilisieren. Ausschlich Vacuform® verfügt seit vielen Jahren über das bewährte und einzigartige MicroSpace System und steigert das physische Komfortempfinden für den Patienten wesentlich im Vergleich zu herkömmlichen Füllungen.


Der um ein Fünftel reduzierte Durchmesser der Füllkugeln ermöglicht eine wesentlich präzisere Körperanpassung der OP-Matratze.

Dekubitusprophylaxe im OP 

Qualität und Sicherheit

Besonders bei zeitintensiven Operationen oder für ältere und schlecht konstituierte Patienten besteht die Gefahr von Druckstellen in Form von akuten Dekubitalgeschwüren und Paresen. Die individuelle und ergonomische Körperanpassung der Vacuform OP-Matratze beugt solchen Schäden wirksam vor. Der Auflagedruck des Patienten wird optimal auf den ganzen Körper verteilt und so auf ein Minimum reduziert. Die für die Haut notwendig Mikrozirkulation bleibt erhalten.

DOWNLOAD